Zahnersatz

Wenn ein oder mehrere Zähne verloren gegangen sind, ermöglicht Zahnersatz die Wiederherstellung der Kaufunktion, der Ästhetik und Sprachbildung. Aber was ist die beste Option? Der auf eigenen Zähnen abgestützte Zahnersatz oder doch besser die Implantatversorgung als eigenständige Lösung? Eine pauschale Antwort gibt es hierzu nicht, aber es gibt für jeden Zahnersatz Vor- und Nachteile, die hier beleuchtet werden.

Eine pauschale Beantwortung dieser Frage ist schwierig, da sie vom individuellen Fall abhängt. Wir beraten Sie gerne!

Inlays

Ein Inlay (englisch für Einlagefüllung) ist eine Zahnfüllung, die in den Zahn eingesetzt wird.

Mit Inlays behandeln wir Kariesfolgen und rekonstruieren den dadurch entstandenen Zahndefekt.

Weiterlesen: Inlays

Kronen

Kronen sind notwendig, wenn Ihr Zahn schon so von Karies zerfressen wurde, dass eine Füllung, sprich ein Inlay, nicht mehr halten würde. Je nachdem, wie  sehr Ihr Zahn krank ist, werden wir Ihnen eine Teilkrone oder eine vollständige Krone empfehlen.

Weiterlesen: Kronen

Implantate

Die Ursachen für den Verlust natürlicher Zähne sind vielfältig.

Ob ein, mehrere oder alle Zähne verloren gegangen sind - fehlende Zähne beeinflussen die Lebensqualität erheblich.

 

Weiterlesen: Implantate